Getreide mahlen

Getreidekörner mahlen um frische Steinzeit - Brötchen herstellen.

Zeit & Ort

Datum wird individuell vereinbart
Thayngen, Thaynger Pfahlbauhaus beim „Aaltewaier“

Über das Erlebnis

Zuerst wird die Bedeutung von Getreide, die Funktion der Steinmühle und die Brotherstellung erklärt. 

Anschliessend, auf dem Boden knieend, mit einer Steinreibe / Steinmühle von Hand aus Getreidekörnern grobes Mehl (Vollkorn) hergestellt. Das Mahlgut wird mit einem vorbereiteten Brotteig vermischt und daraus werden Fladenbrötchen geformt. Die Brötchen werden auf heissen Steinplatten gebacken (siehe Brötchen backen) und anschliessend ggf. mit Kräuterquark serviert.

Hinweis:

Pro Mahlstein sollten 2 Teilnehmer vorhanden sein.

Bei dieser Arbeit muss sauber gearbeitet werden um eine Verschmutzung des Mahlgutes zu vermeiden. 

Zeitbedarf: 0.5 - 1.5 Stunden  

Verein Steinzeit aktiv

Gygerweg 1 in 8240 Thayngen  

+41 79 312 85 57

steinzeit-aktiv@bluewin.ch

Clientis, Spar- und Leihkasse Thayngen

Konto:       30-38143-2

Vermerk:  Steinzeit aktiv

IBAN:         CH11 0686 6595 0821 9090 4

pos_rnpsh_cmyk_4f_uncoated.png
reiat tourismus.jpg
THA_Logo_Header.png
Thayngen_SH.gif

Gemeinde 

Thayngen

kv-logo-350.png