Tongefässe herstellen

Die Anfertigung von einfachen Tongegenständen.
Tongefässe herstellen

Zeit & Ort

Datum wird individuell vereinbart
Thayngen, Thaynger Pfahlbauhaus beim „Aaltewaier“

Über das Erlebnis

Die Bedeutung und Herstellung von einfachen Keramikgefässen wird erklärt. Anschliessend werden mit einer speziellen Tonmischung steinzeitliche Gegenstände (kleine Gefässe, Figuren, Schmuckstücke etc.) kreiert, verziert, bemalt und beim Feuer getrocknet. Eigene Kreationen gehören den Teilnehmern und dürfen mitgenommen werden.

Hinweise: 

Das verwendete Tonmaterial härtet an der Luft, das übliche Einbrennen ist nicht notwendig (wäre aber möglich).

Bei dieser Arbeit könnte man sich mit Lehm beschmutzen, ältere Arbeitskleidung wäre sinnvoll.

Das Töpfern mit Lehm gehört zu den kreativsten und beliebtesten Tätigkeiten an den Erlebnistagen.

Zeitbedarf: ca. 1 Stunde