Pfeil und Bogen

Jagdinfos, mit einem einfachen Holzbogen auf Ziele schiessen lernen.
Pfeil und Bogen

Zeit & Ort

Datum wird individuell vereinbart
Thayngen, Thaynger Pfahlbauhaus beim „Aaltewaier“

Über das Erlebnis

Orientierung über Sinn und Zweck der Jagd, steinzeitliche Jagdmethoden und die aktuellen Jagdregeln. 

Was für Wildtiere gab es bei uns früher, welche sind mit den steinzeitlichen Waffen gejagt worden?  

Was für Tiere leben noch heute in unseren Wäldern, wie kann man deren Existenz erkennen? (Spuren, Losungen, Federn etc.)

Wie könnte man spontan aus Naturmaterial einen einfachen und benutzbaren Pfeilbogen inkl. Pfeile herstellen?

Fachkundige Instruktionen über Sicherheitsbestimmungen und Tipps zum Umgang mit Pfeilbogen und Wurfspeeren. 

Die Teilnehmer können verschiedene Pfeilbogen und Wurfspeere ausprobieren und ggf. beim Wettschiessen teilnehmen.

Wichtige Hinweise:

Jeder Umgang mit irgendwelchen Waffen erfordert Sorgfalt und Disziplin > nichts für ausgelassene Teilnehmer/-innen.

Ohne ausreichende Instruktionen und aktive Überwachung durch Begleitpersonen dürfen keinerlei Waffen benützt werden !

Nach Anträgen von diversen Eltern und Lehrkräfte stellen wir mit den Schülern aus Sicherheitsgründen an den Erlebnistagen keine Pfeilbögen, Pfeile und Wurfspeere mehr her. Es ist auch nicht gestattet solche von Zuhause mitzubringen. Der Veranstalter lehnt jede Haftung beim privaten Gebrauch von Pfeilbogen und ähnlichen Waffen ab. 

Zeitbedarf: 1 Stunden