Schminken und Malen mit Naturfarben

Mit Naturfarben schminken und malen.
Schminken und Malen mit Naturfarben

Zeit & Ort

Datum wird individuell vereinbart
Thayngen, Thaynger Pfahlbauhaus beim „Aaltewaier“

Über das Erlebnis

Die Herkunft, Herstellung und Anwendung von Naturfarben wird erklärt. In der Steinzeit gab es noch keine Schrift und kein Papier, wo sind Zeichen und Farben verwendet worden und was hatten diese bei Zeremonien für eine Bedeutung? Mit giftfreien Naturfarben (rot, gelb, schwarz, weiss) darf man sich selber oder gegenseitig schminken. Wer mag kann Steinzeitbilder wie in Höhlenmalereien auf Papier oder Steinen erstellen. Wer kann die beste Bemalung präsentieren?

Hinweis: 

Alle Farben sind ungiftig, diese lassen sich auf Haut und Kleidung mit Wasser gut abwaschen.

Zeitaufwand: ca. 30 Minuten