Kreatives Werken

Mit Naturmaterialien einfache Schmuckstücke kreieren.
Kreatives Werken

Zeit & Ort

Datum wird individuell vereinbart
Thayngen, Thaynger Pfahlbauhaus beim „Aaltewaier“

Über das Erlebnis

Die Bedeutung und Herstellung von Schmucksachen und Kunstwerken wird erklärt. Mit verschiedenen selbst gesuchten oder zur Verfügung gestellten Naturmaterialien kann ein persönliches Schmuckstück hergestellt werden. In kleine Muscheln sind auf Schleifsteinen ein Loch zu schleifen usw. Phantasie und Kreativität sind gefragt, die Schmuckstücke werden bewertet und gehören den Teilnehmern.

Hinweis: 

Künstliche, spitzige und giftige Teile dürfen in Schmuck mit direktem Hautkontakt nicht verwendet werden.

Hals- und Armketten sollten nicht nur mit seltenen und kostbarsten Schmuckteilchen aufgefüllt werden.

Zeitbedarf: 0.5 – 1 Stunde